Es sind nun sämtliche Ausschreibungen für die Senioren-Veranstaltungen

und die Mannschaftsmeisterschaft der Schüler(innen) online!

Einfach unter der Navigation "Ausschreibung" anklicken!

Bei den RMM der Schülerinnen würden wir uns über eine regere Teilnahme

als in den Vorjahren freuen!

Allen Tischtennisbegeisterten wünschen wir ein erfolgreiches und vor allen Dingen mit Gesundheit verbundenes Neues Jahr 2014.

Weiterhin allen viel Spaß und Freude an unserem gemeinsamen Hobby, dem Tischtennissport. Und für die Rückserie 2013/14 viel Erfolg beim Erreichen der selbst gesteckten Ziele.
 

Für den TTVRH-Vorstand
Dieter Jopp

Die Winterrangliste 2013 fand am Wochenende in Hannover-Misburg statt. Herzlichen Dank an den lokalen Durchführer, die SG Misburg.

Bei den Damen setzte sich Anna Rump vom MTV Engelbostel-Schulenburg vor ihrer Vereinskameradin Sarah Falczyk durch. Teresa Jacobi und Tanja Sauer von Hannover 96 belegten die Plätze drei und vier.

Im Herrenbereich konnte sich wie im Sommer Jan-Helge Petri vom Badenstedter SC an die Spitze der Rangliste setzen. Ihm folgen Thomas Jendrich (TuS Bothfeld) und Andrej Paskalev (BSC).

Die weiteren Platzierungen und die Ergebnisse im Einzelnen befinden sich unter Ranglisten/Erwachsene.

Und die ersten Fotos sind hier.

Trauer um Ulrich Heß
 

Tiefe Betroffenheit unter den Tischtennisspielern der Deisterregion hat der Tod Ulrich Heß vom TSV Barsinghausen ausgelöst. Heß war am 10. November im Alter von 57 Jahren überraschend an den Folgen eines Herzinfarktes verstorben.

Noch wenige Tage zuvor hatte „Ulli“, wie er von seinen Sportkollegen gerufen wurde, in der Halle gestanden und trainiert. Der Tischtennissport war bis zuletzt ein wichtiger Teil seines Lebens. Nach ersten Anfängen beim TuS Empelde und TSV Langreder kam Heß 1986 zum TSV Kirchdorf, der so etwas wie sein Heimatverein wurde. Von 1991 bis 1994 war er dort Spartenleiter. Mit großem Ehrgeiz verfolgte Heß die sportliche Karriere. Die führte den Hundenarr nach einem Intermezzo bei der SG Argestorf/Sorsum dank seines erfolgreichen Noppenspiels 1999 zum TSV Barsinghausen in die Bezirksoberliga. Im selben Jahr erfüllte sich Heß mit der Eröffnung des Tischtennis-Shops „Ulli´s Treffpunkt“ einen großen Traum. Das Mitgefühl gilt seiner Ehefrau Renate.

 

 

Vergangenen Freitag fanden die Regionsindividualmeisterschaften in Arpke statt.

Herzlichen Glückwunsch an den neuen Regionsmeister David Salim vom Badenstedter SC. Mit 3:1 Sätzen bezwang er im Finale Thomas Jendrich (TuS Bothfeld). Die beiden dritten Plätze teilen sich Alexander Vogel (TuS Seelze) und Jan-Helge Petri (Badenstedter SC).

Die erste Runde der Pokalspiele ist in vollem Gange. Noch bis zum 10. November können die Spiele ausgetragen werden. - Aber wann finden diese Spiele genau statt? Die beiden Mannschaften haben zwar schon einen Termin abgestimmt, in Click-TT taucht jedoch standardmäßig nur das Datum des Rundenendes auf.

Dabei will ich doch meine Mannschaft anfeuern oder in der Click-TT Spielübersicht meines Vereines erkennen, ob in der Halle mehrere Spiele stattfinden bzw. sie zum Training frei ist.

Zur Lösung dieses Problems haben wir nun eine Möglichkeit gefunden: die für die Ergebniseingabe Berechtigten eines Vereins können, sobald der Termin mit dem Gast abgestimmt ist, Datum und Uhrzeit des Spiels vorab erfassen. Eine ausführliche Anleitung zu diesem Thema befindet sich unter Pokal/Pokalraster oder direkt hier.

Die Tischtennis-Abteilung der TSG Ahlten richtet am 2. und 3. November das TOP 48-Bundesranglistenturnier der Jugend aus.

Bei diesem bundesweiten Nachwuchsturnier treffen die jeweils 48 besten deutschen U 18-Spielerinnen und -Spieler aufeinander und versprechen rasante Ballwechsel und Tischtennissport der Spitzenklasse. Das Ranglistenturnier stellt die erste Bewährungsprobe der neuen Saison auf nationaler Ebene dar und ist für alle Spielerinnen und Spieler für den weiteren Saisonverlauf von großer Bedeutung.

Mit Nils Hohmeier (Foto) ist auch ein Teilnehmer des Tischtennis Verbandes Niedersachsen am Start, der durch seine bisherigen Erfolge berechtigte Aussichten für eine gute Platzierung hat.

Die Veranstaltung findet in der Sporthalle Schlesische Straße in Lehrte statt und ist nach den nationalen TT-Schülermeisterschaften 2002, den nationalen TT-Jugendmeisterschaften 2006 und der Bundesrangliste der Jugend und Schüler 2011 mittlerweile die vierte Veranstaltung auf Bundesebene, die von der TSG Ahlten ausgerichtet wird.

"Die Tischtennis-Abteilung ist als Durchführer hochrangiger Nachwuchsveranstaltungen ein Aushängeschild des Vereins. Sie hat es in der Vergangenheit geschafft und wird es auch in diesem Jahr, da bin ich mir sicher, schaffen, mit einem Mitarbeiterstab aus Abteilungsmitgliedern, Angehörigen und Freunden diese Veranstaltung zur größten Zufriedenheit aller Teilnehmerinnen und Teilnehmer sowie Betreuern und Gästen durchzuführen", fasst Bernhard Hebbelmann, Gesamtvorsitzender der TSG Ahlten, das Engagement der Tischtennis-Abteilung zusammen.

Am 22.Februar 2014 findet der Regionsentscheid der DTTB - Pokalmeisterschaften in Hannover statt. Ausrichter wird der FC Schwalbe Döhren sein.

Alles weitere bitten wir der Ausschreibung zu entnehmen.

Auschreibung DTTB - Pokalmeisterschaften am 22.02.2014

Am vergangenen Sonntag (22.09.2013) fanden die diesjährigen RIM Seniorinnen/Senioren statt. Insgesamt war es wieder eine gelungene Veranstaltung, auch wenn der Seniorenausschuss mit der Teilnehmerzahl nicht zufrieden sein konnte. Der Ausrichter SV Frielingen hat sich wieder liebevoll um die Senioren gekümmert und den passenden Rahmen für diese Veranstaltung geschaffen! Vielen Dank!!

Die Fraktion vom SC Hemmingen-W., Guido Hehmann und Martin Scholz, beherrschte die Wettbewerbe Ü 40 und Ü 50 und wurden verdiente Regionsmeister!