WO - Coach Ausbildungslehrgang in Hannover

Laut Beschluss des Regionstages 2012 müssen alle Vereine, die 2 oder mehr Mannschaften im Erwachsenenspielbetrieb gemeldet haben, einen lizenzierten Schiedsrichter oder WO Coach in ihren Reihen haben. Wird diese Vorgabe seitens des Vereines nicht erfüllt, so wird für den Verein ein Ordnungsgeld in Höhe 50 Euro / Saison ausgesprochen. Stichtag ist jeweils der 01.07. eines Jahres.

Im Jahr 2014 hat der TTVRH e.V. erstmalig gegen Vereine Ordnungsgelder in Höhe von 50 Euro ausgesprochen, weil diese nicht den erforderlichen Schiedsrichter oder WO - Coach hatten. Auch im Jahr 2016 sind über 30 Vereine des TTVRH noch ohne den erforderlichen WO - Coach oder Schiedsrichter !

Vor diesem Hintergrund wird am

Samstag, 25. Juni 2016, 10:00 – ca. 18:15 Uhr 

 

(Klicken sie hier um direkt zur Anmeldung zu gelangen)

ein WO - Coach - Lehrgang in der Akademie des Sportes, Ferdinand - Wilhelm - Fricke - Weg 10 in 30169 Hannover angeboten. Als Referenten werden Hans Teille und Stefan Braunroth die Veranstaltungen begleiten.

Da viele der Kreisschiedsrichterlizenzen in diesem Jahr auslaufen werden und sie somit u.U. im Jahr 2016 ohne Schiedsrichter / WO – Coach „dastehen“ werden, nutzen sie die Gelegenheit und melden sie eine oder auch mehrere Personen für den Lehrgang an. Die Kosten betragen pro Person 50 Euro. Hierin sind alle Lehrgangsmaterialien und Verpflegung enthalten. Die Gültigkeit der WO-Coach-Lizenz beträgt 4 Jahre. Die Lizenzen laufen jeweils zum Jahresende aus Bei einer erfolgreichen Absolvierung des Lehrganges endet die Lizenz also zum 31.12.2020. Sie „sparen“ auf die Laufzeit der Lizenz gesehen ihrem Verein somit 150 Euro.

Ziel der Ausbildung ist die Vermittlung der wichtigsten Inhalte aus Wettspielordnung (WO) und den Ausführungsbestimmungen (AB). Die Ausbildung zum WO - Coach umfasst insgesamt 8 Lerneinheiten (LE) (1 LE = 45 min.), einschließlich einer kleinen schriftlichen Prüfung (1 LE). Neben den zu vermittelnden Inhalten soll aber auch der Bereich der Fragen und Antworten aus der "Praxis im Verein und den Punktspielen" nicht zu kurz kommen. Nicht behandelt werden die Bereiche Tischtennis Regeln Teil A + B, da diese Bestandteil der Schiedsrichterausbildung sind.

Der Lehrgang ist frei für alle Vereine in Niedersachen und Hannover ist als Veranstaltungsort aufgrund der örtlichen Gegebenheiten (zentrale Lage für alle und Raumausstattung) sehr beliebt. Da die Teilnehmerzahl auf max. 20 Personen pro Lehrgang begrenzt ist, sollten interessierte Vereine / Funktionäre / Spieler, etc. sich zeitnah über die Homepage des TTVN anmelden (Startseite von Click - TT, linke Seite, Seminare / Veranstaltungskalender Niedersachsen anklicken, auf der folgenden Seite Kategorie WO - Coach auswählen, Seminar raussuchen und sich anmelden). Achtung Anmeldung sind nur Click – TT möglich !

Sollten noch Fragen offen sein, wenden sie sich bitte an einen der beiden Referenten oder direkt an die TTVN – Geschäftsstelle.