Hannover 96 gewinnt erneut ungeschlagen die Regionsmannschaftsmeisterschaften
der Schüler.
Mit 4 Siegen gegen Arminia Hannover (6:1), SV Frielingen (6:1), TTC Helga (6:1) und TSV Bemerode (6:0).
Das ist der dritte Titel für 96 in Folge!

Zweiter wurde Arminia mit 3:1 Siegen vor Frielingen (2:2), TTC Helga (1:3) und Bemerode (0:4).

Bei den Schülerinnen gab es mit dem TuS Seelze ledigliche eine Meldung, so dass der Pokal kampflos übergeben werden musste.

Alle Teilnehmer der RMM: