Zwischen der Region Hannover und der israelischen Region Unter-Galiläa besteht seit 1981 eine Partnerschaft.

Der dort ansässige Tischtennisverein (Lower Galilee TT Club) möchte diese Partnerschaft gern ausdehnen und sucht dafür einen Tischtennisverein in der Region Hannover.

Ziel ist ein dauerhafter Austausch zwischen den Vereinen. Dabei sind insbesondere Besuche zwischen den Jugendlichen der Vereine angedacht. Hieraus können sich sicherlich interessante Kontakte entwickeln. Darüber hinaus steigt durch solch einen Austausch auch die Attraktivität des eigenen Vereins bei Kindern und Jugendlichen.

Vielleicht gibt es einen oder mehrere interessierte Vereine in unserer Region?   

Es ist durchaus eine Kooperation mehrer Vereine aus unserer Region zur Bildung dieses Austausches möglich. So könnten sich auch kleinere Vereine daran beteiligen und eine nachhaltige Entwicklung des Austausches wäre eher gewährleistet.             

Weiter Informationen, z.B. zu den Möglichkeiten der Finanzierung, gibt es in einer kleinen Präsentation (pdf-Datei) der Region Hannover (Bereich internationale Partnerschaften und Kooperationen) zum angedachten Austausch und den bereits bestehenden Kontakten: hier.

Dort gibt es auch Informationen zur Ansprechpartnerin bei der Region Hannover (Frau Heldermann). Neben ihr steht für weitere Fragen und zur ersten Koordinierung der TTVRH-Vorstand zur Verfügung.

 

Auf dem großen Bild ein Blick in die Sporthalle des Lower Galilee TT Club .